“Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.”

(Roger Caras)

Die Bilder von unseren Aktionen sind jetzt unter News zu finden. Hier können wir euch immer auf dem Laufenden halten

Aufbau der Hütten

Oktober 2018

Hüttenbau mit Kindern 2018

Bau des Welpenhauses August 2018

15-11-18-4431
15-11-18-4431
15-11-18-443115-11-18-4431
15-11-18-443115-11-18-4431
15-11-18-4317
15-11-18-4317
15-11-18-4319
15-11-18-4319

Bosnienfahrt

November 2017

Bosnienfahrt

Oktober 2017

Bosnienfahrt

August 2017

LKW ausladen
LKW ausladen
LKW ausladen
LKW ausladen
LKW ausladen
LKW ausladen
LKW ausladen
LKW ausladen

Mit Teamwork ist alles immer etwas einfacher.

LKW ausladen
LKW ausladen

... und der Spaß darf bei uns natürlich auch nie fehlen.

Shelter
Shelter

Unsere Hauptaufgabe bei dieser war es, das neu geöffnete Shelter zu besichtigen und erste Verbesserungen zu schaffen. Dazu gehörte für uns definitiv, dass die Hunde frische Decken und Körbe bekamen um sich bei dieser kalten Jahreszeit besser warm halten zu können.

Shelter
Shelter

Leider gibt es derzeit auch viele junge Hunde und Welpen im Shelter. Besonder für diese sind ausreichend Decken und Rückzugsmöglichkeiten wichtig um den Winter zu überstehen.

Shelter
Shelter

Wir als Verein arbeiten nun Tatkräftig mit der Stadt zusammen um die Bedingungen im Shelter nach und nach zu verbessern und es den Hunden so angenehm wir nur Möglich zu machen.

Shelter
Shelter

Unsere Decken wurden natürlich sofort in Beschlag genommen. Für so eine kleinigkeit sind die Hunde schon so dankbar.

Futterstelle
Futterstelle

Kastrationen sind der einzige Weg auch in Bosnien die Straßenhundenpopulation auf lange Sicht zu verringern. Auch diesesmal waren wir wieder unterwegs, um Hunde auf unserer Futterstelle einzusammeln und diese Kastrieren zu lassen.

Futterstelle
Futterstelle

Kastrationen sind der einzige Weg auch in Bosnien die Straßenhundenpopulation auf lange Sicht zu verringern. Auch diesesmal waren wir wieder unterwegs, um Hunde auf unserer Futterstelle einzusammeln und diese Kastrieren zu lassen.

Futterstelle
Futterstelle

Aber natürlich gab es für die anderen auch wieder Futternachschub, Flohbehandlungen, neues Trinkwasser und ein paar Streicheleinheiten.

Futterstelle
Futterstelle

Nachdem wir alle Hunde eingesammelt hatten ging es auch schon los zum Tierarzt Dr. Samir.

beim Tierarzt
beim Tierarzt

Und auch hier helfen wir natürlich tatkräftig mit.

beim Tierarzt
beim Tierarzt
beim Tierarzt
beim Tierarzt
auf dem Weg nach Hause
auf dem Weg nach Hause
In der Quarantänestation
In der Quarantänestation

Hier können sich die Hunde ausruhen, bis Sie wieder zu ihrem Rudel dürfen.

Futterstelle
Futterstelle

Die roten Ohrmarken sind ein Zeichen dafür, dass diese Hundebereits kastriert worden sind.