Aktion 1,- hilft

Auf der Straße kommen jedes Jahr Welpen auf die Welt, die kaum eine Chance haben zu überleben. 80% aller Babys sterben. Die überlebenden Welpen werden groß und vermehren sich weiter. So bekommen wir das Problem nicht in den Griff. Es ist nicht unser Ziel, die Hunde alle nach Deutschland zu holen, sondern die Problematik vor Ort zu beheben und die Bedingungen für die Hunde in Bosnien zu verbessern. Unsere Arbeit vor Ort kostet viel Geld. Ein großer Teil geht in die Kastrationen der Hunde auf der Straße und im städtischen Shelter.

Mit eurer Hilfe können wir viele Hunde kastrieren lassen und somit die Flut an Welpen stoppen. Zusammen sind wir stark und können einiges bewegen. 

Unsere Aktion EUR 1,- hilft soll zeigen, wieviel man bewegen kann, wenn jeder einen kleinen Teil dazu beiträgt.

Einfach und unkompliziert per Paypal zahlen         

 

oder auch per Überweisung ( Bankverbindung siehe unten ). 

 Vielen Dank für eure Hilfe